Vorträge

32px-Flag Of The United States Svg in Vorträge

Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht über meine Vorträge. Scheuen Sie sich bei Bedarf bitte nicht, mich für nähere Informationen und Details zu den einzelnen Beiträgen zu kontaktieren!

16. Mai 2017, Thüringer Zentrum für Existenzgründungen und Unternehmertum
Begrüßung und Einführung/Teilmoderation der Informationsveranstaltung Breitband@Mittelstand (» Bildmaterial)

20. April 2017, Universität Erfurt
Images in our Minds and Pictures in our Media. Eine empirische Studie Visueller Kultivierung am Beispiel der Ägyptischen Revolution 2011 | Defensio der Dissertation

31. Mai 2016, Universität Erfurt
Images in our Minds and Pictures in our Media (» Vortragsmaterial anfordern)

15. Dezember 2015, Universität Erfurt
Visuelle Kultivierung: Theoretische Konzeption und Methodik (» Vortragsmaterial anfordern)

20. November 2015, Universität Erfurt
Tagung „Theorien der Visuellen Kommunikationsforschung“ der DGPuKFachgruppe „Visuelle Kommunikation“
Visuelle Kultivierung: Ein Plädoyer für die Berücksichtigung von Bildern im Kultivierungsansatz (» Vortragsmaterial anfordern)

28. April 2015, Universität Erfurt
Die Conjoint-Analyse in ihrer Anwendung auf Bilder (» Vortragsmaterial anfordern)

1. Dezember 2014, Universität Erfurt
Visuelle Kultivierung. Eine Erweiterung des Kultivierungsansatzes um die Analyse des Einflusses medialer Bilder auf Ereignisvorstellungen (» Vortragsmaterial anfordern)

13. Mai 2014, Universität Erfurt
Erfahrungsbericht: Forschungsaufenthalt in Kairo, Ägypten (» Vortragsmaterial anfordern)

28. Mai 2013, Universität Erfurt
Die visuelle Wahrnehmung der Arabischen Revolution in Ägypten. Auswertungsstrategie der qualitativen Bildtypenanalyse. (» Vortragsmaterial anfordern)

8. Mai 2013, Johannes-Gutenberg-Universität Mainz
Pre-Conference der 58. Jahrestagung der DGPuK: Das Potential von (Bild-)Sortierstudien für die Kommunikations- und Medienwissenschaft: Methodik, Anwendung, Auswertungsverfahren
Schicksalsbilder der Arabischen Revolution in Ägypten. Eine Bildsortierstudie zum emotionalen Spannungsgehalt von Pressefotografien aus Mediennutzersicht mit Hilfe der Q-Technik. (» Vortragsmaterial anfordern)

14. Februar 2013, Eberhard Karls Universität Tübingen (eingeladener Vortrag)
Internationaler Workshop am Institut für Medienwissenschaft: Krieg und Konflikt in den Medien.
Zur inszenierten Emotionsinduktion durch Kriegsfotografien. (» Vortragsmaterial anfordern)
Workshoporganisation: Prof. Dr. Schamma Schahadat, Prof. Dr. Klaus Sachs-Hombach, Dipl. Medienwiss. Felix Reer

7. Februar 2013, LMU München
Doktorandenworkshop der DGPuKFachgruppe Journalistik/Journalismusforschung.
Bildtypen im Fotojournalismus. (» Vortragsmaterial anfordern)
Respondentin: Prof. Dr. Sonja Kretzschmar

24. Januar 2013, Universität Wien
5. Doktorandenworkshop der DGPuKFachgruppe Rezeptions- und Wirkungsforschung.
Auf der Suche nach kollektiven Bildtypen. Zu visuellen Mediennutzervorstellungen von Protestbewegungen und deren mediale Repräsentanz. (» Vortragsmaterial anfordern)

19. Dezember 2012, Universität Erfurt
Die Erweiterte Bildtypenanalyse und das Prozessmodell massenmedialer Bild(stereo)typenkommunikation. (» Vortragsmaterial anfordern)

30. November 2012, Hochschule der populären Künste, Berlin
Tagung „Visual Framing“ (» Website)  der DGPuKFachgruppe „Visuelle Kommunikation“
Visual Framing und Bildtypen. Ein Vorschlag zur Integration des Framing-Ansatzes in die Erweiterte Bildtypenanalyse. (» Vortragsmaterial anfordern)

28. November 2012, TU Dresden (Gastdozent, eingeladener Vortrag)
Seminar: Qualitative Methoden der Kommunikationswissenschaft
Zur Emotionsanalyse der Kriegsfotografien von James Nachtwey. (» Vortragsmaterial anfordern)

27. November 2012, TU Dresden (Gastdozent, eingeladener Vortrag)
Seminar: Medieninhaltsforschung
Die Erweiterte Bildtypenanalyse. Ein Instrument zur Untersuchung von Pressefotografien aus Rezipienten- und Medienperspektive.  (» Vortragsmaterial anfordern)

1. Dezember 2011, TU Dresden (Gastdozent, eingeladener Vortrag)
Seminar: Medieninhaltsforschung
Zur Identifikation emotionalisierender Medienbildelemente. Eine empirische Studie am Beispiel von Kriegsfotografien. (» Vortragsmaterial anfordern)

6. Juni 2012, Universität Erfurt
Paperdiskussion: Zur Identifikation emotionalisierender Bildelemente. Eine empirische Studie am Beispiel von Kriegsfotografien. (» Vortragsmaterial anfordern)

25. Januar 2012, Universität Erfurt
Pictures in our Mind and Media: Bildstereotype und Fotojournalismus. Eine empirische Studie am Beispiel von Pressefotografien zu Protestbewegungen. (» Vortragsmaterial anfordern)

23. Oktober 2011, Neudietendorf
selbstorganisierter Workshop von Kollegiaten des Graduiertenkollegs ComDigMed. Diskussionsbeitrag:
Qualitative vs. Quantitative Methoden? Überlegungen zum Methodenstreit aus Sicht der visuellen Kommunikation. (» Vortragsmaterial anfordern)

8. Oktober 2011, Universität Erfurt
Tagung „Bilder – Kulturen – Identitäten“ der DGPuKFachgruppe „Visuelle Kommunikation“
Visual Content Analysis. Eine empirische Studie am Beispiel von Pressefotografien zu Protestbewegungen. (»Vortragsmaterial anfordern)

12. April 2011, Uni­ver­sität Erfurt
Ent­wick­lung einer empi­ri­schen Bild­in­halts­ana­lyse am Bei­spiel von Pres­se­fo­to­gra­fien zu Pro­test­be­we­gungen. (» Vortragsmaterial anfordern)